"Ich wünsche dir die zärtliche Ungeduld des Frühlings, das milde Wachstum des Sommers, die stille Reife des Herbstes und die Weisheit des erhabenen Winters. "

(Altirischer Segensspruch)

Märchenerzählerin Susanne Schoppmeier - Schleswig
Märchen Froschkönig

"Man wird wieder aus Himmeln und Sternen Bilder machen und die Spinnenweben alter Märchen auf offene Wunden legen!

Christian Morgenstern

"Ich will euch nur sagen, dass es gefährlich ist, zu lange zu schweigen. Die Zunge verwelkt, wenn man sie nicht gebraucht."

Astrid Lindgren

Märchenerzählerin Susanne Schoppmeier - Schleswig

Es war einmal ...

… ein kleines Mädchen namens Susanne, das hatte eine ganz liebe Großmutter, die ihr zu jeder Zeit Märchen vorlas. Die zauberhaften Geschichten beglückten Susanne sehr. Immer und immer wieder wollte Susanne die Märchen hören, sie wurde ihrer niemals leid. So manches Mal schlief die Großmutter über dem Märchenbuch ein, aber Susanne weckte sie wieder auf und konnte immer noch genau den letzten Satz erinnern. ...

Später dann lernte ich selber das Lesen. Ich las die Märchen für mich allein oder für unsere Kinder, wenn es Zeit dafür war. Noch viel später lernte ich dann sogar Märchen frei zu erzählen. Diese Fähigkeit beglückt mich sehr und ich bin unsagbar dankbar, dass ich es kann. Seither haben viele wunderbare Menschen mich auf diesem märchenhaften Weg begleitet und tun dies noch immer. Mit warmer, lebhafter Stimme erzähle ich Märchen und Geschichten, so dass der Zuhörer in die Poesie und bildhafte Sprache dieser uralten Geschichten eintaucht.
Die Märchen der Brüder Grimm, aber auch die Gedichte, Sagen und Märchen Schleswig-Holsteins und Skandinavien mag ich besonders gern. Als„Grenzkind“ fühle ich mich dieser Region verbunden und erzähle auch auf Dänisch. Hans Christian Andersens Märchen erarbeite ich mir durch meine dänischen Sprachkenntnisse ganz neu. Die Märchen Theodor Storms gehören ebenfalls zu meinem Repertoire. Unterhaltend und gleichzeitig berührend ist mein Erzählen. Zaubermärchen und Schwänke sind meine Stärke.

Märchen sind Vollkornbrot für die Seele! Für Klein und Groß, Jung und Alt, für uns alle!

Seit 2005 habe ich Erzählauftritte bei privaten Veranstaltungen mit bis zu 100 Zuhörern in Kindergärten, Schulen, Senioreneinrichtungen und öffentlichen Märchenstunden und seit 2010 auch auf Schloß Gottorf.
Alle zwei Jahre finden die „Schleswiger Märchentage“ statt, die ich seit 2010 organisiere.
Seit 2011 bin ich die 1. Vorsitzende des „Fördervereins Märchen e.V.“.