"Ich wünsche dir die zärtliche Ungeduld des Frühlings, das milde Wachstum des Sommers, die stille Reife des Herbstes und die Weisheit des erhabenen Winters. "

(Altirischer Segensspruch)

Märchenerzählerin Susanne Schoppmeier - Schleswig
Märchen Froschkönig

"Man wird wieder aus Himmeln und Sternen Bilder machen und die Spinnenweben alter Märchen auf offene Wunden legen!

Christian Morgenstern

"Ich will euch nur sagen, dass es gefährlich ist, zu lange zu schweigen. Die Zunge verwelkt, wenn man sie nicht gebraucht."

Astrid Lindgren

Märchenerzählerin Susanne Schoppmeier - Schleswig

Termine

“Jetzt werde ich dir eine Geschichte erzählen,
die ich gehört habe, als ich klein war,
und jedes Mal, wenn ich sie seitdem darüber nachgedacht habe,
fand ich sie schöner“

Mit den Worten des berühmten dänischen Erzählers Hans Christian Andersen möchte ich Sie bei mir begrüßen. Schön, dass Sie mich gefunden haben!

Herzlich Willkommen

10. Dezember 2020

Weihnachtszeit - Märchenzeit

18:30–20:00 Uhr

Wenn der Winter Einzug hält und das Land mit einer weißen Schneedecke überzieht, stellen die Menschen Lichter in die Fenster und sitzen am warmen Kamin. Susanne Elisabeth Schoppmeier hat diesmal wieder einige Winter- und Weihnachtsmärchen im Gepäck.

Ort:                 Haus der vhs, Königstr.30, 24837 Schleswig Anmeldung über vhs 04621-96620

Datum:            Do., 10.12.2020, 18:30 - 20:00 Uhr

Teilnehmerbeitrag: 10,- €

21. Januar 2021

Mit fröhlichen Märchen ins neue Jahr

18:30–20:00 Uhr

Zum Jahresbeginn erzählt Susanne Elisabeth Schoppmeier fröhliche Märchen und Geschichten von hilfreichen, dankbaren Tieren und mutigen Menschen. Die ausgewählten Geschichten vermitteln Mitgefühl, Geborgenheit und Zuneigung.

Ort:                 Haus der vhs, Königstr.30, 24837 Schleswig Anmeldung über vhs 04621-96620

Datum:            Do., 21.01.2021, 18:30 - 20:00 Uhr

Teilnehmerbeitrag: 10,- €

18. Februar 2021

Märchen von klirrendem Frost und beißendem Wind

18:30–20:00 Uhr

Das wärmende Feuer hat schon seit Jahrhunderten die Fantasie der Menschen angeregt und zum Erzählen veranlasst. Aber auch die Kälte, wie Frost, Eis, und Schnee hielten Einzug in Märchen und Geschichten. Die ausgewählten Geschichten erzählen von Wille und Macht, Gefühlen und Identität. Susanne Elisabeth Schoppmeier erzählt davon.

Ort:                 Haus der vhs, Königstr.30, 24837 Schleswig Anmeldung über vhs 04621-96620

Datum.            Do., 18.02.2021, 18:30 - 20:00 Uhr

Teilnehmerbeitrag: 10,- €

20. Februar 2021

Julia & Rasmus- En teaterfortælling om adskillelse og genforening i grænselandet Sønderjylland/Slesvig 1918 - 1920

11:00–12:00 Uhr

egnet for alle fra 10 og 100 år. Varighed: 60 min., uden pause

Kulturhus Bispen, Haderslev 
Dänemark

Eintritt: 80 dkr, Kinder gratis

Sønderjysk Figurteater inviterer dig og dine bedsteforældre til en fortælling om adskillelse og genforening i grænselandet Sønderjylland-Slesvig. Julia og Rasmus mødes hemmeligt på deres kærestebænk ved Dammen.
De vil gerne være sammen for altid, men hun er tysk og han er dansk. Der er lige ved at være fred i verden efter ”Den Store Krig”. Men Sønderjylland er stadig tysk og hverdagen er præget af stærke følelser og uenighed om hvor den nye grænse skal gå. Lykkes det Julia og Rasmus at blive sammen, når deres familier skal vælge, om de vil bo nord eller syd for grænsen? Historien foregår i Haderslev 1918-20. Stykket indrammes af to nutidige fortællere. Hovedhandlingen spilles med 12 marionetter. Rundt om dem myldrer det med masker og andre figurer. Alt er spækket med musik og sang. Forestillingen vil gerne inspirere de yngste til at spørge – og de ældste til at berette.

En billedrig teaterforestilling med fortællere, marionetter, maskefigurer, musik og sang i en original scenografi. Det er historiefortælling i en kunstnerisk ramme i øjenhøjde om adskillelse og genforening i grænselandet Sønderjylland-Schleswig. Sønderjysk Figurteater består af professionelle og amatørteaterfolk samt billedkunstnere, håndværkere og pædagoger. Foreningens formål er at producere figurteaterforestillinger for børn og voksne.

18. März 2021

Mütter und Töchter im Märchen

18:30–20:00 Uhr

Da gibt es gute, gelingende oder sehr spannungsreiche Beziehungen. Aber es gibt auch die große Mutter und die göttliche Tochter und Märchen von mythischen und magischen Müttern und Töchtern. Die ausgewählten Geschichten vermitteln Weisheit, Intuition und Erkenntnis. Susanne Elisabeth Schoppmeier erzählt davon.

Ort:                 Haus der vhs, Königstr.30, 24837 Schleswig Anmeldung über vhs 04621-96620

Datum:            Do., 18.03.2021, 18:30 - 20:00 Uhr

Teilnehmerbeitrag: 10,- €

22. April 2021

Märchen machen satt und glücklich

18:30–20:00 Uhr

Eine märchenhafte Reise durch Europa von Nord nach Süd und von Ost nach West . Die ausgewählten Geschichten sind weniger bekannt und vermitteln die unterschiedliche Mentalität der Menschen. Das Böse wird überwunden und die Wahrheit, die wahre Gestalt kommt ans Licht. Susanne Elisabeth Schoppmeier erzählt davon.

 

Ort:                 Haus der vhs, Königstr.30, 24837 Schleswig Anmeldung über vhs 04621-96620

Datum:            Do., 22.04.2021, 18:30 - 20:00 Uhr

Teilnehmerbeitrag: 10,- €