"Ich wünsche dir die zärtliche Ungeduld des Frühlings, das milde Wachstum des Sommers, die stille Reife des Herbstes und die Weisheit des erhabenen Winters. "

(Altirischer Segensspruch)

Märchenerzählerin Susanne Schoppmeier - Schleswig
Märchen Froschkönig

"Man wird wieder aus Himmeln und Sternen Bilder machen und die Spinnenweben alter Märchen auf offene Wunden legen!

Christian Morgenstern

"Ich will euch nur sagen, dass es gefährlich ist, zu lange zu schweigen. Die Zunge verwelkt, wenn man sie nicht gebraucht."

Astrid Lindgren

Märchenerzählerin Susanne Schoppmeier - Schleswig

Märchen für große Leute

... Winter und Weihnachtszeit

„Ein Wort das von Herzen kommt, wärmt drei Winter lang.“
Märchen und Geschichten von Winter und Weihnachtszeit

Wie wichtig sind doch menschliche Wärme und Freundschaft in Zeiten winterlicher Kälte.
Nicht jedes Tier hält Winterschlaf und manchmal zeigen sich sogar Schneekinder und Eiszapfenfrauen. Die Geschichten berichten von der Kälte des Winters, dem Beisammensein am wärmenden Feuer, von der Gabenbringerin Holle, dem Jahr, das neu geboren wird und der Freude darüber, dass die Tage wieder heller und länger werden.
Meistens frostig, manchmal wärmer, aber garantiert immer frei erzählt!

Programmdauer: 45- 60 Minuten - Preis auf Anfrage
Je nach Veranstaltungsgröße ist evtl. ein Headset erforderlich

... Wunsch und Glück

„Bedenke gut, was du dir wünscht, es sind nur drei Wünsche und keiner mehr…!“
Märchen und Geschichten von Wunsch und Glück.

Wären wir nicht alle gerne glücklich und das am Tage und in der Nacht?
Die Suche nach dem Glück: ein uraltes Menschheitsthema.
Was ist Glück? Ist es Schicksal? Oder nur der flüchtige Moment eines Augenblicks?
Die Geschichten berichten von glücklichen Zufällen, erfüllten Wünschen und Unglücksraben.
Meistens vergnüglich, manchmal tragisch, aber garantiert immer frei erzählt!

Programmdauer: 45- 60 Minuten - Preis auf Anfrage
Je nach Veranstaltungsgröße ist evtl. ein Headset erforderlich.

... aus dem hohen Norden

„Da bist du, nun hat unsere Einsamkeit ein Ende!“
Märchen und Geschichten aus dem hohen Norden

Wer hat die Gabe, den Unsichtbaren zu sehen? Kann ein Skelett Haut und Knochen herbei singen? Kann man das Alter umgehen und sein Schicksal treffen? Wird das hässliche Trollweib noch einmal zurückkommen? Wer kann schon goldne Tränen weinen?
Die Geschichten berichten nicht nur von Kobolden, Lindwürmern und Trollweibern, sondern auch von der langen Finsternis im Norden und dem kurzen, heftigen Sommer. Von den Naturgewalten und davon, wie die Menschen damit leben.
Meistens urwüchsig, manchmal einfühlsam, aber garantiert immer frei erzählt!

Programmdauer: 45- 60 Minuten - Preis auf Anfrage
Je nach Veranstaltungsgröße ist evtl. ein Headset erforderlich

... Geburt, Liebe, Tod und Trauer

„Leben muss man das Leben vorwärts, verstehen kann man es nur rückwärts“ S. Kierkegaard
Märchen und Geschichten von Geburt, Liebe, Tod und Trauer.

Jahreszeiten erzählen vom Werden und Vergehen. Der Mensch sucht und findet seine Wurzeln und streckt sich nach dem Himmel - Einssein mit dem was ist.
Die Geschichten berichten von Neubeginn, Freude, vom Sterben und von der Wiedergeburt.
Meistens beschaulich, manchmal dramatisch, aber garantiert immer frei erzählt!

Programmdauer: 45- 60 Minuten - Preis auf Anfrage
Je nach Veranstaltungsgröße ist evtl. ein Headset erforderlich.

... Hans Christian Andersen

„Klodshans und Co….“
Literarisches Erzählprogramm rund um den Dichter Hans Christian Andersen (1805-1875)

Indem Andersen das Leben poetisiert, ohne ihm seine Realität zu nehmen, schafft er ein Fest der Sinne, das gleichermaßen verzaubert und für die Wahrheit des Lebens die Augen zu öffnen vermag.
156 Märchen könnten noch wach geküsst werden, ein ganzer Märchenkontinent lädt ein, einmal nach Herzenslust auf Entdeckungsreise zu gehen.
Meistens vergnüglich, manchmal traurig, aber garantiert immer frei erzählt!

Reine Erzählzeit ca. 60 Minuten - Preis auf Anfrage
Nach Absprache auch als Märchenmenü buchbar. Unter Umständen kommt ein Headset zum Einsatz

... Theodor Storm

„Ich hab`s gesehen und will`s getreu berichten, beklagt euch nicht…“
Literarisches Erzählprogramm rund um den Dichter Theodor Storm (1817-1888)

Kann die Regentrude geweckt werden?
Weshalb schlafen die Menschen so fest und hören den kleinen Häwelmann nicht?
Es ist wohl wieder Nachtigallenzeit!
Die Märchen Theodor Storms – eine besondere Stufe in der Entwicklung seiner Erzählkunst. Meistens heiter, manchmal tragisch, aber garantiert immer frei erzählt!

Reine Erzählzeit ca. 60 Minuten - auch deutsch / dänisch möglich Preis auf Anfrage
Nach Absprache auch als Märchenmenü buchbar. Unter Umständen kommt ein Headset zum Einsatz.

Susanne Schoppmeier 2006